PEKIP (Prager Eltern Kind Programm)

ist ein Entwicklung begleitendes Programm, das innerhalb des wichtigen ersten Lebensjahres des Kindes stattfindet (3 Kursabschnitte mit jeweils 10 Treffen). Es ermöglicht Müttern/Vätern die individuelle Entwicklung ihres Kindes bewusst zu erleben und durch Spiel- und Bewegungsanregungen zu unterstützen.

Das gemeinsames Erleben bereitet Freude und vertieft die Beziehung zwischen Baby und Eltern. Die Eltern haben die Möglichkeit einander kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen und auch den Babys werden frühe soziale Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglicht.

Unsere PEKIP-Gruppenleiterinnen sind Brigitte Schlieper und
Gisela Hennefelder (www.fridasmama.de).