Unsere medizinische Versorgung umfasst alle Routineuntersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien (Mutterpass):

  • Bestimmung von Größe und Lage des Kindes
  • Herztonkontrolle, bei Bedarf CTG
  • Blutdruckmessung
  • Blutabnahme
  • Urinuntersuchung
  • ggf. Vaginaluntersuchung
  • ggf. Blutzuckerscreening


Ergeben sich bei den Untersuchungen Auffälligkeiten unterstützen wir Sie mit geeigneten Behandlungsmethoden. Bei Bedarf überweisen wir Sie an Ihre Frauenärztin/arzt und betreuen Sie in Kooperation mit ihr/ihm weiter.

Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt der Vorsorge im gemeinsamen Gespräch. Wir nehmen uns pro Termin mindestens eine halbe Stunde Zeit, um den Veränderungen in Ihrem Leben Raum zu geben, die über die medinzinische Kontrolle hinausgehen.